Cocktails Old Fashioned

Thoughts of a mixology novice

Posts Tagged ‘Kräuter’

Tommy's Rosemary Margarita

Tommy’s Rosemary Margarita

April 23, 2009 |  by  |  Cocktails  |  2 Comments  |  Share

Die Anfänge dieses Cocktails lassen sich zu Torben Bornhöft zurückführen, der die gewöhnliche Tommy's Margarita abänderte, um den Jose Cuervo Reserva de Familia Platino mehr in den Vordergrund des Drinks zu rücken. Christian von den Cocktailwelten fügte der Tommy's Platino Margarita, anlässlich des Mixology Mondays: Spice, einen Zweig Rosmarin hinzu. Diese Rezeptur habe ich nun Mangels des Platino an "gewöhnlichen Tequila" angepasst. Tommy's Rosemary Margarita 6 cl Tequila 1.5 2 cl Limettensaft 1 1.5 cl Agavensirup 1-2 Zweige RosmarinTequila, Limettensaft, Agavensirup und 1-2 Zweige in den Shaker geben - schütteln und mit Hilfe eines Teesiebs in ein Cocktailglas abseihen - zur Dekoration einen weiteren

Read More Post a comment (2)
Kräuter in Cocktails

Kräuter in Cocktails

April 18, 2009 |  by  |  Zutaten  |  No Comments  |  Share

Minze ist in Cocktails schon seit langer Zeit präsent, stand allerdings ziemlich lange alleine auf weiter Flur. In den letzten Jahren wurden jedoch immer mehr Kräuter, die in der Küche schon seit Jahrhunderten verwendet werden, auch in Cocktails verarbeitet. Doch welche Kräuter eignen sich dafür und wie kann man sie im heimischen Garten anbauen? Basilikum Basilikum gehört, wie alle anderen hier aufgeführten Kräuter, zu der Familie der Lippenblütengewächse und ist spätestens seit dem Gin Basil Smash von Jörg Meyer eine Pflichtzutat bei Cocktailabenden. Doch auch schon davor begeisterte der Basil Daiquiri, ein normaler Daquiri mit zusätzlichem Basilikum, die Cocktailliebhaber. Der Name Basilikum

Read More Post a comment (0)
Minze

Minze

March 29, 2009 |  by  |  Cocktails, Zutaten  |  5 Comments  |  Share

Seit ein paar Wochen befindet sich, zusätzlich zum Basilikum, auch Minze in meinem "Kräutergarten". Bis jetzt stehen beide Kräuter noch auf der Fensterbank, wo sie viel Sonne abbekommen, doch gedeihen sie auch dort wunderbar. Die Minze wächst jetzt schon viel schneller als ich sie verbrauchen kann und müsste seit dem Kauf schon das zweite Mal umgetopft werden. Die Minze gehört zu der Familie der Lippenblütengewächse und untergliedert sich in eine Vielzahl von verschiedenen Arten. Die berühmteste davon ist zweifelsfrei die Pfefferminze, doch sind für die Verwendung in Cocktails (laut C&D Forum) besonders folgende drei Sorten geeignet: Mentha nemorosa - Hemingway Minze -

Read More Post a comment (5)
Agave & Basil

Agave & Basil

March 25, 2009 |  by  |  Cocktails  |  3 Comments  |  Share

Nachdem der Basil Daiquiri und der Gin Basil Smash zu meinen Lieblingscocktails gehören, dachte ich mir, dass Basilikum auch mit Tequila eine gute Kombination ergeben müsste. Da ich im Netz kein passendes Rezept gefunden habe, hab ich selbst mal ein bisschen rumprobiert. Die erste Version war noch ohne Holunderblütenlikör und schmeckte zwar schon gut, aber auch etwas langweilig. Mit St. Germain ergiebt sich ein Cocktail, in dem alle Zutaten deutlich zu schmecken sind und sich aber trotzdem ein sehr stimmiges Gesamtbild ergibt. Agave & Basil 5cl Tequila Blanco (Casa Vieja) 2cl Holunderblütenlikör (St.Germain) 1cl Agavensirup (DM) 3cl Limettensaft (frisch gepresst) ca. eine

Read More Post a comment (3)