Cocktails Old Fashioned

Thoughts of a mixology novice

Posts Tagged ‘Die Geschichte des Gins’

Die Geschichte des Gins Teil 14

Die Geschichte des Gins Teil 14

December 3, 2011 |  by  |  Zutaten  |  10 Comments  |  Share

1950 – Dry Gin dominiert In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wuchs die Popularität von ungesüßtem Gin auch besser bekannt als Dry Gin. Diese wachsende Mode ist unter anderem mit der wachsenden Popularität von trockenem Champagner verbunden. Zudem wurde der Old Tom Gin n den „letzten Jahren seiner Entwicklung“ immer leichter. Heute lässt sich die Entwicklung des Old Toms am besten an zwei Beispielen darlegen. Boths Old Tom Gin gilt als ein Vertreter der anfänglich verfügbaren Gins dieser Art. Wohin gegen Hayman´s Old Tom Gin ein Vertreter ist, der „das Ende“ der Entwicklung aufzeigt.   Ein weitere Grund für die zunehmende

Read More Post a comment (10)
Die Geschichte des Gins Teil 13

Die Geschichte des Gins Teil 13

June 20, 2011 |  by  |  Zutaten  |  5 Comments  |  Share

1914-1918  - Der Erste Weltkrieg Zu Beginn des Jahres 1915 verursachte der Ertse Weltkrieg zu Recht große Besorgnis in England. Die Anglo-französischen Kräfte fuhren sich in Flandern fest und versäumten es die deutschen wie geplant an Weihnachten 1914 zu schlagen. Zu dem waren die Truppen demoralisiert aufgrund des Engpasses an Artilleriegranaten. Der damalige Premierminister, Herbert Asquite, führte die Demoralisierung und den bisherigen Misserfolg darauf zurück, dass seine Truppen zu viel tranken nicht aber auf den Engpass bei den Kriegsmitteln. Vor diesem Hintergrund führte er ein Gesetzt zum Schutz des Reiches ein: „The Defence of the Realm Act“ kurz: DORA. Dieses Gesetzt

Read More Post a comment (5)
Die Geschichte des Gins Teil 12

Die Geschichte des Gins Teil 12

May 15, 2011 |  by  |  Zutaten  |  No Comments  |  Share

1874 - Tom Collins In England wird die Erfindung dieses traditionelle Gin Getränks John Collins zugesprochen. Er war Barkeeper im Limmer´s Hotel. Andere sagen, dass der Tom Collins in New York entstand und seinen Namen von Tom Collins Hoax im Jahre 1874 erhielt. Dies wird durch die Tatsache unterstütz, dass die erste bekannte schriftliche Erwähnung eines Tom Collins, in der 1876 erschienen Ausgabe von Jerry Thomas, abgedruckt ist. Drei Getränke mit dem Titel Tom Collins sind dort aufgeführt: Tom Collins Whiskey, Brandy und Tom Collins Gin. Im Laufe der Recherche, über die Enstehung des Tom Collins, stößt man allerdings auf weitere Geschichten, die in

Read More Post a comment (0)
Die Geschichte des Gins Teil 11

Die Geschichte des Gins Teil 11

April 10, 2011 |  by  |  Zutaten  |  No Comments  |  Share

1850 – US Saloons Wild West Saloons waren nicht nur Swingtüren und die „sawdust emporia“ wie es oft in den klassischen Western dargestellt wird. Manche, wie das EI Dorado, in San Francisco waren fantastische Orte eingerichtet mit teurer Kunst, Antiquitäten, üppigen Stoffen und Spiegeln. Sie boten alles vom Spiel, der Musik bis hin zur Prostitution (die meisten Saloons waren im 1. Stock mit einem Bordell ausgestattet) – alles wesentliche was ein Bergmann, zur damaligen Zeit zur Überzeugung benötigte um seinen Beutel voll Gold auszugeben. Im Laufe der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts erlebte die USA einen phänomenalen Reichtum, basierend auf dem

Read More Post a comment (0)
Die Geschichte des Gins Teil 10

Die Geschichte des Gins Teil 10

January 8, 2011 |  by  |  Zutaten  |  No Comments  |  Share

1830 – Die Herkunft der Bezeichnung „Old Tom“ Old Tom ist ein süßer Stil des Gins, beliebt war er im 18. und 19. Jahrhundert (heute wieder). Vor der Erfindung des Column Still war Gin eine sehr scharfe Spirituose. Die lag vor allem an der begrenzten Möglichkeit zur Rectification (Reinigung) der Basis. Dieser scharfe Geschmack wurde mit Aromen (meist mit Zitrone oder Anis) und / oder mit pflanzliche Süßungsmittel überdeckt. Der Zusatz von flüssigem Zucker, was den Old Tom auszeichnet, kam erst später als der Preis des Zuckers sank. Die Bezeichnung Old Tom war zuerst ein allgemeiner Begriff, der erst später mit dem Süßen

Read More Post a comment (0)
Die Geschichte des Gins Teil 9

Die Geschichte des Gins Teil 9

December 15, 2010 |  by  |  Zutaten  |  No Comments  |  Share

1805 – Gründung der Seager’s Distillery

Die Seager’s Deptford Brennerei wurde 1805 gegründet. Viele Werden dieses Jahr wohl eher mit der Schlacht von Trafalgar verbinden (21.0ktober 1805). In dieser Admiral Lord Nelson die vereinigten Flotten der Französisch und Spanisch Marinen schlug.

Read More Post a comment (0)
Die Geschichte des Gins Teil 8

Die Geschichte des Gins Teil 8

November 26, 2010 |  by  |  Zutaten  |  2 Comments  |  Share

1769 – Gründung der Gordons & Company

GordonsGin

Im Jahre 1769 gegründet AIexander Gordon, Gordon & Company in London´s Bermondsey. Er war in Wapping, London geboren, aber im Alter von vier Jahren, nach dem sein Vater starb, kam er zu seinem Großvater nach Glasgow wo er aufwuchs.

Als Erwachsener zog er nach London zurück und lebte am Charterhouse Square, Clerkenwell. Er zog mit der Destille vom ursprünglichen Standort in Bermondsey im Jahre 1798 nach Clerkenwell aufgrund der dort vorhandenen besseren Wasserqualität. Der Umzug von Gordon & Company hatte zur Folge das andere Brenner ebenfalls nach Clerkenwell zogen. In den folgenden Jahren entstand hier eine renommierte englische Brennerei-Industrie, die hochwertige Spirituosen herstellte. London war das Zentrum dieser Industrie, sicherlich ist dies auch auf die Themse mit ihren Häfen zurück zu führen. Denn die Brenner konnten sich leicht mit exotischen Zutaten wie Orangen, Zitronen und Gewürze aus den britischen Kolonien in der Karibik versorgen. London war die Welt größte Stadt und ihre Häfen die verkehrsreichsten.

Read More Post a comment (2)