Cocktails Old Fashioned

Thoughts of a mixology novice

Posts Tagged ‘Basilikum’

Blüten

Blüten

July 6, 2010 |  by  |  Cocktails, Zutaten  |  1 Comment  |  Share

Ein kleines Ratespiel: Wer erkennt, um welche Pflanze es sich sich oben handelt?

Read More Post a comment (1)
Kräuter in Cocktails

Kräuter in Cocktails

April 18, 2009 |  by  |  Zutaten  |  No Comments  |  Share

Minze ist in Cocktails schon seit langer Zeit präsent, stand allerdings ziemlich lange alleine auf weiter Flur. In den letzten Jahren wurden jedoch immer mehr Kräuter, die in der Küche schon seit Jahrhunderten verwendet werden, auch in Cocktails verarbeitet. Doch welche Kräuter eignen sich dafür und wie kann man sie im heimischen Garten anbauen? Basilikum Basilikum gehört, wie alle anderen hier aufgeführten Kräuter, zu der Familie der Lippenblütengewächse und ist spätestens seit dem Gin Basil Smash von Jörg Meyer eine Pflichtzutat bei Cocktailabenden. Doch auch schon davor begeisterte der Basil Daiquiri, ein normaler Daquiri mit zusätzlichem Basilikum, die Cocktailliebhaber. Der Name Basilikum

Read More Post a comment (0)
Mixology Monday: Superior Twists

Mixology Monday: Superior Twists

April 12, 2009 |  by  |  Cocktails  |  1 Comment  |  Share

My first MxMo blog post...I'm excited! This month the host is The Wild Drink Blog and the task was to create an original cocktail recipe, which bases on a cocktail classic, but adds a litte (or big) twist to it. Two of my favorite cocktails are the Gin Basil Smash and the Basil Daiquiri. About 2 month ago, i searched the internet for a "Basil Margarita" like recipe, but didn't find any. So i begun to fidle on the recipe myself. First i decided to base the new cocktail not on the original Margarita, but on the Tommy's Margarita. This

Read More Post a comment (1)
Agave & Basil

Agave & Basil

March 25, 2009 |  by  |  Cocktails  |  3 Comments  |  Share

Nachdem der Basil Daiquiri und der Gin Basil Smash zu meinen Lieblingscocktails gehören, dachte ich mir, dass Basilikum auch mit Tequila eine gute Kombination ergeben müsste. Da ich im Netz kein passendes Rezept gefunden habe, hab ich selbst mal ein bisschen rumprobiert. Die erste Version war noch ohne Holunderblütenlikör und schmeckte zwar schon gut, aber auch etwas langweilig. Mit St. Germain ergiebt sich ein Cocktail, in dem alle Zutaten deutlich zu schmecken sind und sich aber trotzdem ein sehr stimmiges Gesamtbild ergibt. Agave & Basil 5cl Tequila Blanco (Casa Vieja) 2cl Holunderblütenlikör (St.Germain) 1cl Agavensirup (DM) 3cl Limettensaft (frisch gepresst) ca. eine

Read More Post a comment (3)