Cocktails Old Fashioned

Thoughts of a mixology novice

Bar Convent Berlin 2014

Bar Convent Berlin 2014

October 19, 2014 |  by  |  Allgemeines, Rum, Tiki  |  No Comments  |  Share

Bar Convent Berlin. Barwoche. Bartender’s Christmas. Die schönste Woche des Jahres. Viele Beschreibungen für den alljährlichen Wahnsinn, der sich Anfang Oktober in Berlin abspielt. Tiki Twister, Rumfest, Barstuff.de, Burger, Mezcal, Schokoladenespuma, amerikanische Botschaft, BCB, Düfte und Loft – um einige Schlagworte vorneweg zu bringen.

Gute Freunde und Blogkollegen haben ihre Eindrücke schon mitgeteilt, daher soll auch meine Sichtweise nicht fehlen.

Read More Post a comment (0)
C2C Spirits Cup - Auftaktveranstaltung in Frankfurt

C2C Spirits Cup – Auftaktveranstaltung in Frankfurt

September 25, 2014 |  by  |  Allgemeines, Irish Whiskey, Whisk(e)y, Zutaten  |  1 Comment  |  Share

Spirituosenwettbewerbe mit anschließender Medaillenvergabe sind keine Seltenheit, oft genug wird mit errungenen Gold-, Silber- oder Bronzeauszeichnungen geworben. Meistens eine bisher große Gemeinsamkeit: Die Verkostungen werden von einer professionellen Jury durchgeführt, die Mitglieder haben einen engen Bezug zu der Spirituosenindustrie.

Zu Recht steht der Konsument, der sich eventuell leidenschaftlich mit einigen Bereichen aus der Welt der alkoholischen Getränke beschäftigt, vor prämierten Produkten und fragt sich: Sollte ich diese Flasche kaufen, weil sie eine Silbermedaille trägt? Muss mir diese Abfüllung schmecken? Schmeckt ein Destillat mit Goldplakette doppelt so gut wie eines, welches lediglich Bronze erhielt? Und selbstverständlich dürfte eine Frage immer wieder auftauchen: Wie um alles in der Welt kam die Jury nur dazu, diesem langweiligen / ungenießbaren / preislich überzogenen / *Argument der Wahl* Produkt so eine Medaille zu verleihen?!

Einen näheren Einblick in diese Welt, inklusive Antworten auf obige Fragen, kann man beim C2C (Consumer 2 Consumer) Spirits Cup von und mit Julia Nourney gewinnen.

Read More Post a comment (1)
Mixology Bar Awards 2014: Die Gewinner

Mixology Bar Awards 2014: Die Gewinner

October 7, 2013 |  by  |  Allgemeines  |  1 Comment  |  Share

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner der Mixology Bar Awards 2014!

 

Bar des Jahres: Spirits, Köln

Bar des Jahres, Schweiz: Onyx Bar, Zürich

Bar des Jahres, Österreich: Dino’s American Bar

Mixologe des Jahres: Arnd Hennig Heissen, Curtain Club Berlin

Newcomer des Jahres: Reinhard Pohorec, The Sign Wien

Gastgeber des Jahres: Thomas Altenberger, Lebensstern Berlin

Spirituose des Jahres: Tanqueray Malacca

Hotelbar des Jahres: DaCaio, Hamburg

Barteam des Jahres: Spirits, Köln

Barkarte des Jahres: Gamsei, München

City Awards: München

Bartender’s Choice: Angostura Bitters

Read More Post a comment (1)
Sea Tonic

Sea Tonic

September 21, 2012 |  by  |  Allgemeines  |  1 Comment  |  Share

Durch etwas Glück widerfährt dem Gaumen schon mal eine lukullische Überraschung – zumindest cialis buy wurde sie als diese angepriesen. Es geht um einen aktuellen Trend aus Spanien, auf den sogar schon die Massenmedien angesprungen sind: Sea Tonic. Die Idee dahinter ist recht simpel: Der 2010 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Ángel León entwickelte im mediterranem und Gin Tonic-begeisterten Spanien ein der Meeresküche entsprechendes Äquivalent eines Highballs. Als Partner steht – durchaus nachvollziehbar bei der iberischen Halbinsel als Geburtsort des Drinks – Gin Mare zur Seite.

Read More Post a comment (1)
Mixology Bar Awards 2013: Die Nominierten der Long List in der Kategorie „Bartender's Choice des Jahres“

Mixology Bar Awards 2013: Die Nominierten der Long List in der Kategorie „Bartender’s Choice des Jahres“

August 28, 2012 |  by  |  Allgemeines  |  1 Comment  |  Share

Der Sommer ist gerade erst auf seinem Höhepunkt angekommen und doch freut sich eine bestimmte Berufsgruppe auf den herbstlichen Oktober, als wäre dann schon Weihnachten. Der Bar Convent Berlin (BCB) geht in die sechste Runde und mit der Messe auch die jährlich vergebenen Mixology Bar Awards. Dieses Jahr stehen vor allem bei letzterer Veranstaltung einige bedeutende Veränderungen an.

So wurde zum Beispiel dem Jurybeirat, dem Personenkreis, der die eigentliche Jury bei der Auswahl der Kandidaten unterstützen soll, deutlich vergrößert und mehr Gewichtung als in den vorherigen Jahren zugemessen. Der Beirat fungiert nicht mehr nur als empfehlendes Gremium, sondern jedes Mitglied erhält drei Stimmen für Vorschläge, die unterschiedlich hoch gewichtet werden. Diese Vorauswahl an Kandidaten wird dann ebenfalls von der Jury mit ihrer höheren Gewichtung bewertet und so letztendlich die jeweilige “Short List” und Gewinner ermittelt.

Ebenso wurde auch die eigentliche Preisverleihung von Grund auf neu gestaltet. Die letzten Jahre war die Awards Show mehr als Abschlussveranstaltung oder gar Party der Messe zu sehen, auf denen eine lockere, feuchtfröhliche Stimmung unter den zuletzt ca. 1000 Gästen herrschte.

Read More Post a comment (1)
Saggin Jowls Ron wechselt zu Cocktails Old Fashioned

Saggin Jowls Ron wechselt zu Cocktails Old Fashioned

August 21, 2012 |  by  |  Allgemeines  |  1 Comment  |  Share

Aloha, ich bin Tim!

Einige von euch haben vielleicht regelmäßig Saggin’ Jowls Ron gelesen, andere kennen mich aus dem Cocktail&Dreams-Forum – nun habe ich hier eine neue Heimat zum Schreiben gefunden.

Es war klar erkennbar, dass ich die regelmäßige Postingfrequenz der Anfangszeit nicht weiter aufrechterhalten konnte, obwohl das Interesse an (alkoholisch) Flüssigem ungebrochen ist. Dazu kam gelegentlich mangelnde Motivation – und schon ist kaum noch Leben im Blog. Wie mir Sascha berichtete, war dies bei Cocktails Old Fashioned ebenfalls ein Problem. Daher kam von seiner Seite die Nachfrage, ob ich nicht Interesse hätte, als weiterer Autor auf dieser Seite Artikel zu veröffentlichen. Wie meine Entscheidung ausgefallen ist, seht ihr an diesem Beitrag. ;-)

Read More Post a comment (1)
Boardwalk Empire

Boardwalk Empire

February 2, 2011 |  by  |  Allgemeines  |  1 Comment  |  Share

HBO ist seit Jahren immer wieder für außergewöhnlich gute Serien im amerikanischen Fernsehen verantwortlich. So flimmerten u.a. The Sopranos, The Wire, Deadwood und Six Feet Under unter dem Logo des Pay TV Senders über die Bildschirme der Zuschauer. Eine der neusten Serien von HBO erlaubt es mir endlich, auch mal das Thema Film auf Cocktails Old Fashioned zu platzieren. Moment, Filme und Serien unter einem Hut? Meiner Meinung nach ja, denn die Qualität der hochwertigeren Serien hat auf jeden Fall zur Qualität der hochwertigeren Filme aufgeschlossen und übertrifft diese zum Teil sogar. Schon lange bestehen Serien nicht mehr nur aus

Read More Post a comment (1)