Cocktails Old Fashioned

Thoughts of a mixology novice

Author Archive

Agave & Basil

Agave & Basil

March 25, 2009 |  by  |  Cocktails  |  3 Comments  |  Share

Nachdem der Basil Daiquiri und der Gin Basil Smash zu meinen Lieblingscocktails gehören, dachte ich mir, dass Basilikum auch mit Tequila eine gute Kombination ergeben müsste. Da ich im Netz kein passendes Rezept gefunden habe, hab ich selbst mal ein bisschen rumprobiert. Die erste Version war noch ohne Holunderblütenlikör und schmeckte zwar schon gut, aber auch etwas langweilig. Mit St. Germain ergiebt sich ein Cocktail, in dem alle Zutaten deutlich zu schmecken sind und sich aber trotzdem ein sehr stimmiges Gesamtbild ergibt. Agave & Basil 5cl Tequila Blanco (Casa Vieja) 2cl Holunderblütenlikör (St.Germain) 1cl Agavensirup (DM) 3cl Limettensaft (frisch gepresst) ca. eine

Read More Post a comment (3)
Webweites #1

Webweites #1

March 20, 2009 |  by  |  Webweites  |  No Comments  |  Share

Nachdem ich die letzten zwei Wochen mit einer Nasennebenhölenentzündung im Bett lag und danach erstmal den Stoff verpasster Vorlesungen aufholen musste, geht es nun mit einer neuen Kategorie weiter: Webweites. In dieser sollen aktuelle und/oder interessante Artikel oder Videos aus dem Web vorgestellt werden. Interview mit Greg Boehm bei OhGosh!TV Jay Hepburn hat für seine zweite folge von OhGosh! TV Greg Boehm von Mud Puddle Books interviewed. Dieser erzählt in knapp 15 Minuten über seine sehr umfangreiche Cocktailbücher-Sammlung und geht daraufhin auf die Nachdrucke seines Verlages ein. Hierbei sieht man, dass die neuen Versionen, wie schon gesagt, keine billige Kopien sind, sondern

Read More Post a comment (0)

Hausgemachtes Falernum

February 23, 2009 |  by  |  Cocktails, Zutaten  |  No Comments  |  Share

Angeregt durch diesen Post auf drinkblog.de, möchte ich kurz über meine eigene Erfahrungen mit Falernum berichten. Falernum ist ein aus Barbados stammender Rumlikör bzw. Sirup, der aus Rum, Mandeln, Limetten, Zuckersirup und verschiedenen Gewürzen besteht. Wie und wann genau diese Mischung erfunden/entdeckt wurde und sie den Namen Falernum bekam, ist heute leider nicht mehr bekannt. Es gibt zwar hier und da Theorien und verschiedene Hersteller behaupten von sich, das Getränk als erstes erfunden zu haben, aber etwas stichhaltiges gibt es nicht. Fast sicher scheint es zu sein, dass es keinen großen Erfinder gab, sondern dass das Rezept als hausgemachtes Getränk

Read More Post a comment (0)

Mixology 101

February 20, 2009 |  by  |  Allgemeines  |  2 Comments  |  Share

Wie fange ich an? Wie sollte man an das Thema Cocktails mixen heran gehen, falls noch gar keine Erfahrung mit dem Thema gesammelt wurden? Hierzu gibt es sicherlich keine allgemeingültige Antwort, doch hat sich folgendes in der Praxis bewährt: Herausfinden welche Cocktails man mag. Das ist in Bars oder auch bei Freunden möglich, die sich mit dem mixen schon auskennen. Sobald man ein paar Cocktails gefunden, die dem eigenen Geschmack entsprechen, sollte man sich auf die Suche nach den Rezepten machen. Dies kann über das Internet gemacht werden oder man kauft sich ein Buch. Bei beidem sollte man aber darauf achten, nicht

Read More Post a comment (2)
Bitters

Bitters

February 19, 2009 |  by  |  Zutaten  |  2 Comments  |  Share

Heutzutage kann man den Begriff Cocktail als generische Bezeichnung für alle Art von gemixten Getränken sehen. Die ursprüngliche Definition eines Cocktails sah früher jedoch folgendermaßen aus: [A] Cocktail [...] is a stimulating liquor, composed of spirits of any kind, sugar, water and bitters. Diese Definition wurde erstmals in der Ausgabe vom 13ten Mai 1806 des The Balance and Columbian Repository veröffentlicht. Damals war der Cocktail nur einer von vielen Kategorien (neben z.B. Fizzes, Sours, usw.) und grenzte sich von diesen durch die Verwendung von Bitters ab. Das mittlerweile aus "Cocktail" ein Sammelbegriff geworden ist, liegt einfach daran, dass der Cocktail schnell die

Read More Post a comment (2)
Cocktailvideos im Internet

Cocktailvideos im Internet

February 12, 2009 |  by  |  Webweites  |  2 Comments  |  Share

Bücher und Rezepte lesen ist eine Sache, die eigentliche praktische Umsetzung des Cocktails jedoch eine ganz andere. Mir hat es früher immer sehr geholfen, mir ein Video anzuschauen, in welchem ein (mehr oder weniger) professioneller Bartender die Zubereitung des Cocktails veranschaulicht. Man sieht so besser, wie die Arbeitsweise eines Bartenders aussieht und kann bestimmte Techniken einfacher nachvollziehen. Zum Beispiel war mir die Herstellung/Benutzung einer "Flamed Orange Zest" lange ein großes Rätsel, bis ich es in diesem Video live gesehen habe. Brilliant Cocktails von Chris Doig New Orleans' Best Cocktails Series von Chris McMillian Angus Winchester's YouTube Channel und Barmetrix von Angus Winchester The Cocktail

Read More Post a comment (2)
Kostenlose Cocktailbücher

Kostenlose Cocktailbücher

February 10, 2009 |  by  |  Bücher, Webweites  |  7 Comments  |  Share

Im Web gibt es mittlerweile eine stattliche Ansammlung an kostenlos verfügbaren alten und neuen Cocktailbüchern. Die meisten kann man als pdf herunterladen, jedoch nicht drucken, sondern nur am Bildschirm betrachten. Manchmal ist die Qualität auch recht schlecht, aber gerade zum reinschnuppern oder schnell was nachschlagen eignen sich die Ebooks sehr gut! Neben den vielen Klassikern, findet man darunter auch "The Thinking Bartender" von George Sinclair, welches von der Struktur manchmal etwas zusammengewürfelt wirkt, jedoch viel aktuelles Wissen kostenlos zur Verfügung stellt! Viel Spaß beim Stöbern! New and Improved Bartenders' Manual von Harry Johnson (1934 edition) The Cocktail Key von Herbert Jenkins (1920s) American Bar von

Read More Post a comment (7)