Cocktails Old Fashioned

Thoughts of a mixology novice

Author Archive

Mixology Bar Awards 2014: Die Gewinner

Mixology Bar Awards 2014: Die Gewinner

October 7, 2013 |  by  |  Allgemeines  |  1 Comment  |  Share

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner der Mixology Bar Awards 2014!

 

Bar des Jahres: Spirits, Köln

Bar des Jahres, Schweiz: Onyx Bar, Zürich

Bar des Jahres, Österreich: Dino’s American Bar

Mixologe des Jahres: Arnd Hennig Heissen, Curtain Club Berlin

Newcomer des Jahres: Reinhard Pohorec, The Sign Wien

Gastgeber des Jahres: Thomas Altenberger, Lebensstern Berlin

Spirituose des Jahres: Tanqueray Malacca

Hotelbar des Jahres: DaCaio, Hamburg

Barteam des Jahres: Spirits, Köln

Barkarte des Jahres: Gamsei, München

City Awards: München

Bartender’s Choice: Angostura Bitters

Read More Post a comment (1)
Mixology Bar Awards 2014: Die Nominierten der Shortlist

Mixology Bar Awards 2014: Die Nominierten der Shortlist

September 5, 2013 |  by  |  Allgemein  |  2 Comments  |  Share

Die Shortlist (Top 5) der diesjährigen Mixology Bar Awards stehen fest. Herzlichen Glückwunsch an alle Ausgewählten! Hintergründe zum Ablauf der Veranstaltung findet ihr im Artikel zu den Mixology Bar Awards 2013.

Read More Post a comment (2)
Mixology Bar Awards 2013: Die Nominierten der Long List in der Kategorie „Bartender's Choice des Jahres“

Mixology Bar Awards 2013: Die Nominierten der Long List in der Kategorie „Bartender’s Choice des Jahres“

August 28, 2012 |  by  |  Allgemeines  |  No Comments  |  Share

Der Sommer ist gerade erst auf seinem Höhepunkt angekommen und doch freut sich eine bestimmte Berufsgruppe auf den herbstlichen Oktober, als wäre dann schon Weihnachten. Der Bar Convent Berlin (BCB) geht in die sechste Runde und mit der Messe auch die jährlich vergebenen Mixology Bar Awards. Dieses Jahr stehen vor allem bei letzterer Veranstaltung einige bedeutende Veränderungen an.

So wurde zum Beispiel dem Jurybeirat, dem Personenkreis, der die eigentliche Jury bei der Auswahl der Kandidaten unterstützen soll, deutlich vergrößert und mehr Gewichtung als in den vorherigen Jahren zugemessen. Der Beirat fungiert nicht mehr nur als empfehlendes Gremium, sondern jedes Mitglied erhält drei Stimmen für Vorschläge, die unterschiedlich hoch gewichtet werden. Diese Vorauswahl an Kandidaten wird dann ebenfalls von der Jury mit ihrer höheren Gewichtung bewertet und so letztendlich die jeweilige “Short List” und Gewinner ermittelt.

Ebenso wurde auch die eigentliche Preisverleihung von Grund auf neu gestaltet. Die letzten Jahre war die Awards Show mehr als Abschlussveranstaltung oder gar Party der Messe zu sehen, auf denen eine lockere, feuchtfröhliche Stimmung unter den zuletzt ca. 1000 Gästen herrschte.

Read More Post a comment (0)
Die Eröffnung der Schwarz-Weiß-Bar

Die Eröffnung der Schwarz-Weiß-Bar

November 21, 2011 |  by  |  Stuttgart  |  No Comments  |  Share

Seit dem 14ten November hat die Schwarz-Weiß-Bar in Stuttgart offiziell ihre Pforten eröffnet. Sobald man das erste Mal diese Bar betritt, merkt man sofort, dass hier etwas Besonderes geschaffen wurde: ein Kleinod der Trinkkultur. Augenblicklich umgeben den Gast leise Jazzklänge, bevor einem Gina oder Knud die Garderobe abnehmen und einen Platz anbieten. Spätestens in diesem Moment wird einem bewusst, dass die Bar nicht groß, geradezu intim ist. Es versteht sich quasi von selbst, dass man mit anderen Gästen ins Gespräch kommt, sofern man diesem offen gegenüber steht.

Read More Post a comment (0)
Schwarz-Weiß-Bar: Der Umbau

Schwarz-Weiß-Bar: Der Umbau

November 11, 2011 |  by  |  Stuttgart  |  No Comments  |  Share

Nachdem wir im letzten Artikel den usprünglichen Zustand des I’Dipfele sehen konnten, wird es nun Zeit ein paar Eindrücke vom Umbau der Schwarz-Weiß-Bar zu zeigen. Grundgedanke für den Umbau der Bar war der Name der Bar: Schwarz/Weiß. Alle Holzelemente wurden abgeschliffen und neu lackiert, die Theke hinter der Bar komplett erneuert, vor dem Tresen und vor den Spiegeln wurden Polsterelemente angebracht, die Toiletten wurden komplett erneuert und mit schwarzen und weißen Fließen versehen, in den Tresen wurde eine Eiswanne eingelassen und die Sitzecke wurde ebenso mit schwarzem Leder verkleidet. Bitte beachtet, dass die Fotos während des Umbaus entstanden sind und dementsprechend nichts hergerichtet oder geputzt wurde. In den nächsten Tagen werden zudem Fotos der fertigen Bar folgen! Eröffnung ist am Montag, dem 14. November.

Read More Post a comment (0)
Schwarz-Weiß-Bar: Das alte I'Dipfele

Schwarz-Weiß-Bar: Das alte I’Dipfele

November 7, 2011 |  by  |  Stuttgart  |  No Comments  |  Share

Am Montag, dem 14. November eröffnet in den ehemaligen Räumen des I’Dipfele die Schwarz-Weiß-Bar! Folgende Fotos entstanden in der frühen Umbauphase und  geben euch einen ungefähren Eindruck, wie die Location zu früheren Zeiten aussah.

Read More Post a comment (0)
Drei Tage in Cognac: La Part des Anges

Drei Tage in Cognac: La Part des Anges

November 6, 2011 |  by  |  Zutaten  |  No Comments  |  Share

Ende Juni diesen Jahres erreichte mich eine Einladung von David Ecobichon vom Cognac Büro (deutsche Repräsentation des BNIC) zu La Part des Anges in Cognac, Frankreich. Schon zum sechsten Mal trafen sich zu dieser Veranstaltung Vertreter von Cognac Häusern, Weinbauern, Pressevertretern und weiteren Gästen um für wohltätige Zwecke einige sehr alte oder seltene Cognac-Abfüllungen zu versteigern. In den fünf Jahren seit der ersten “Der Anteil der Engel”-Auktion ist die Gästeanzahl mittlerweile auf ca. 650 Personen angestiegen, was den Abend auch unabhängig vom wohltätigen Zweck zu einer wichtigen Veranstaltung der ganzen Cognac-Industrie macht.

Zusätzlich waren für diese “Pressereise” Besichtigungen von mehreren Cognac-Häusern und einer Küferei geplant, was das Ganze für mich erst richtig interessant werden ließ. Ich hatte zwar bis zuletzt noch leichte Zweifel, ob es nicht, etwas überspitzt ausgedrückt, eine marketinglastige Kaffeefahrt werden sollte, doch diese wurden sehr schnell beseitigt!

Read More Post a comment (0)