Cocktails Old Fashioned

Thoughts of a mixology novice

Concepcion 1990

Concepcion 1990

September 15, 2010 |  by  |  Cocktails, Zutaten  |  Share

Für gewöhnlich werden verschiedene Rum-Destillate nach ihrer Reifung geblendet, um ein reproduzierbares, markenspezifisches Produkt zu erhalten. Die Altersangabe richtet sich nach dem jüngsten Destillat. Jahrgangsrums sind viel stärkeren Schwankungen unterworfen und daher besonders interessant. Einerseits können sie in guten Jahren ein einmaliges Geschmackserlebnis bieten. Ein bleibender Eindruck kann sich natürlich auch in schlechten Jahren einstellen… Nicht zu vergessen, dass auch der Sammeltrieb mitspielt – die Quantität ist verständlicherweise begrenzt. Beim heutigen Produkt treffen beide Seiten ein wenig zu.

Der Rum wurde innerhalb der Volcano Collection auf den Markt gebracht. In Deutschland scheint diese Reihe nur wenig verbreitet zu sein, obwohl einige durchaus interessante Rums dazu gehören. 11 Jahre reifte das Destillat in Kentucky Bourbon-Fässern und wurde 2001 abgefüllt. Viel mehr gibt das Etikett nicht her, online findet man ebenso keine weiteren Informationen. Der Abfüller – Compañia Licorera de Nicaragua – ist jedoch auch für die Flor de Caña-Serie verantwortlich. Daher verwundert es nicht, dass ich direkt eine Nähe zum Flor de Caña Black Label vermutet habe (zum Glück nur dezent, denn ich mag den Black Label nicht).

Concepcion 1990: Verkostungsotizen

  • Erscheinungsbild: Bernsteinfarben, mittlere bis leichte Reflexionen und Schlierenbildung.
  • Geruch: Schon aus der Ferne Aromen wahrnehmbar. Leider ausgesprochen unangenehm nach Lösungsmittel (Terpentin?). An der Nase verstärkt sich der Geruch, wird mit der Zeit von leichter Frucht und einer gewissen Süße verdrängt. Ausgeprägte Beeren-, dezente Holz- und Kaffeenoten.
  • Geschmack: Schon auf der Zunge ein leichtes Kribbeln, am Gaumen deutlicher Holz- und eher zurückhaltender Mandelgeschmack.
  • Nachhall: Mit der Zeit waren für mich auch vollreife Früchte erkennbar, einhergehend mit Tabak im Abgang. Dieser fällt leider ziemlich scharf und brennend aus.

Concepcion 1990: Informationen zur Abfüllung

  • Spirituosentyp: gereifter Rum aus Melasse
  • Herkunft: Nicaragua
  • Abfüller: C.L.N.S.A.
  • Alter: 11 Jahre
  • Alkoholgehalt: 40%
  • Preis: 33€ (0,7l)

Concepcion 1990: Fazit

  • Eigentlich ein gefälliger Rum mit falsch entwickelter Kraft. Die Aromen sind zu schwach um die “Stärke” im Abgang zu rechtfertigen. Keine Empfehlung, aber auch keine Enttäuschung.
  • 6 von 10 Old Fashioneds Old Fashioneds

Ich bin also zweigeteilter Meinung über diesen Rum. Was pur aber nur zum Teil begeistern kann, ist für gewöhnlich im Cocktail deutlich besser.
Anstatt des üblichen Testens im Sour entschied ich mich daher für eine fruchtigere, exotischere Variante und nahm den Doctor Cocktail und passte eines der “historischen” Rezepte an. Das Ergebnis ist beeindruckend!

Doctor Cocktail

  • 2.5cl Limettensaft (frisch gepresst)
  • 5cl Swedish Punch (selbst angesetzt)
  • 5cl gereifter Rum (Concepcion 1990)
  • Alle Zutaten auf Eis schütteln, in eine vorgekühlte Cocktailschale geben und mit einer Limettenzeste dekorieren.

Der Drink überzeugt auf ganzer Linie. Der Geruch verspricht einen säuerlich frischen Drink mit leichter Frucht, ist aber recht unspektakulär.
Dafür überzeugt der Doctor Cocktail am Gaumen voll. Liebliche Aromen schmeicheln die Zunge und am Gaumen – das ist erstaunlich! – zeigen sich nur die guten Seiten des Rums. Leichte Tabak/Holz- und satte Fruchttöne. Swedish Punch übernimmt den Abgang auf exotische Art und Weise und rundet den Drink ab.

In diesem Cocktail ist der Rum definitiv eine Empfehlung und es zeigt sich wieder, wie wichtig die gewissenhafte Auswahl der Basisspirituosen und der Mengenverhältnisse untereinander ist. Im Verhältnis 6:3:3 mit Appleton Extra schmeckte mir dieser Doctor nämlich überhaupt nicht.

 
3 Kommentare
  1. Muss schon sagen, deine Spirituosenreviews sind sehr schön zu lesen! Übersichtliches Layout, ansprechende Bilder und schön geschrieben.

    Hab auch schon des Öfteren mal ein Review für COF angefangen, aber bis jetzt war ich noch nie 100% zufrieden, so dass bis jetzt (auch mangels Zeit) noch keines fertig geworden ist. Deine kommen dem gewünschten Stadium schon sehr nahe. ;)

  2. …ich empfehle aus Nicaragua außerordentlich gern Zapatera 1996 – PLV mehr als stimmig, toller Old Fashioned….

  3. Saggin' Jowls Ron

    @Sascha: Das hört man immer gerne, danke fürs Lob!
    Ich bin schon gespannt auf deine Reviews, die anderen Artikel bewegen sich ja auch auf einem sehr hohen Niveau.

    @Torben: Wieder ein Rum mehr auf der Wunschliste… :-D

Leave a Reply

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.

Recent Posts
Mixology Bar Awards 2014: Die Gewinner

Mixology Bar Awards 2014: Die Gewinner

07/10/2013  |  1 Comment

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner der Mixology Bar Awards 2014!   Bar des Jahres: Spirits, Köln Bar des Jahres, Schweiz: Onyx Bar, Zürich Bar des Jahres, Österreich: Dino's American Bar Mixologe des Jahres: Arnd Hennig Heissen, Curtain Club Berlin Newcomer des Jahres: Reinhard Pohorec, The Sign ...

Mixology Bar Awards 2014: Die Nominierten der Shortlist

Mixology Bar Awards 2014: Die Nominierten der Shortlist

05/09/2013  |  2 Comments

Die Shortlist (Top 5) der diesjährigen Mixology Bar Awards stehen fest. Herzlichen Glückwunsch an alle Ausgewählten! Hintergründe zum Ablauf der Veranstaltung findet ihr im Artikel zu den Mixology Bar Awards 2013. Bar des Jahres Spirits, Köln Gamsei, München Booze Bar, Berlin Zephyr, München Capri Lounge, Köln Mixologe ...

Caroni Mezan Trinidad Rum

Caroni Mezan Trinidad Rum

29/09/2012  |  1 Comment

Seit einiger Zeit findet man in englischsprachigen Webshops einen neuen, unabhängigen Abfüller für Rum: Mezan. Die Produktlinie beinhaltet einige der bekanntesten Rumnationen und erstreckt sich von Grenada über Guyana, Trinidad, Panama und endet bei Jamaika. Informationen sind rar gestreut, ich ...

Sea Tonic

Sea Tonic

21/09/2012  |  1 Comment

Durch etwas Glück widerfährt dem Gaumen schon mal eine lukullische Überraschung - zumindest cialis buy wurde sie als diese angepriesen. Es geht um einen aktuellen Trend aus Spanien, auf den sogar schon die Massenmedien angesprungen sind: Sea Tonic. Die Idee ...